Sarah Geraldine Nisi

geboren in Hildesheim, Master of Arts in Creative Writing, Wirtschaftsjuristin, lebt und arbeitet in London. Zuvor hat sie viele Jahre in Düsseldorf gewohnt.
Ihre Leidenschaft für das Schreiben hat sie schon als Kind entdeckt und ausgelebt. In den letzten Jahren erfolgten zahlreiche Veröffentlichungen ihrer Kurzgeschichten in Anthologien verschiedener Verlage. Sarah Geraldine Nisi gewann 2014 den zweiten Platz beim Agatha Christie Krimipreis. Sie ist Mitglied bei den „Mörderischen Schwestern e.V.“